top of page
  • AutorenbildTheater Allround

Fröhliche Ostern

Aktualisiert: 4. Apr.


Fröhliche Ostern an alle!

Die Christen feiern das Fest der Auferstehung und wir im Theater Allround arbeiten gerade daran, Menschen auf die Bühne zu bringen, die ihr Leben hinter sich haben - Auferstehung mal ganz anders...

Unsere Figuren, die wir auf die Bühne holen werden, haben ihr Leben in ganz verschiedenen Epochen und Ländern gelebt. Wenn diese Menschen dann aufeinander treffen und auf die Menschen von heute, dann verspricht das interessante und aufregende Begegnungen. Werden diese Menschen ihre Erfahrungen von damals mit dem Leben von heute vereinen können? Gibt es nachhaltige Gemeinsamkeiten zwischen früher und jetzt? Jesus hat sein Grab verlassen und die Menschen haben das gefeiert, wir feiern das bis heute. Aber wird jeder gefeiert werden, der sein Grab verlässt und was passiert, wenn die Vergangenheit mit dem Heute konfrontiert wird?

So zerbrechlich wie die Eier auf dem Foto oben wirken, so fühlt sich auch das Gebilde an, an dem wir gerade arbeiten. Schimmernde, glänzende, bunte Leben bringen wir auf die Bühne und lassen Figuren in unsere Zeit reisen. Wenn wir aber zu rabiat mit allem umgehen, wird es Scherben geben. Unsere Arbeit besteht darin, sensibel, gründlich und umfangreich mit den Informationen umzugehen, die wir über die Figuren, mit denen wir arbeiten, erhalten. Das waren alles echte Menschen, die real gelebt haben und über die mehr oder auch weniger bekannt ist. Die meisten sind relativ gut dokumentiert, aber jede Dokumentation trägt auch einen Teil dessen in sich, der dokumentiert hat. So wie in der Bibel die Geschichten von Jesus von verschiedenen Menschen erzählt wurden und dabei verschiedene Aspekte seiner Persönlichkeit zum Tragen kamen, ist es auch mit den Berichten über die Menschen, mit denen wir gerade arbeiten.

Alle Informationen, die wir finden, lassen uns ein Bild entwerfen von den Personen, die wir im Stück zeigen wollen. Jede Figur, die wir auf die Bühne bringen, hat auch immer etwas von uns selber dabei, weil wir nun mal sind, wie wir sind. Alles, was wir auf die Bühne bringen, hat mir uns selbst zu tun und es macht unglaublich viel Freude zu sehen, wie intensiv die Menschen beim Theater Allround in ihre Figuren steigen, wie sehr sie sich mit dem Leben eines anderen auseinander setzen und es zu verstehen suchen.

Frohes Fest, Ihr Hasen :-) wir sehen uns im Theater!

32 Ansichten

Comments


bottom of page